Image:

Bildauswertung

Als berührungslose Messtechnik nimmt die industrielle Bildverarbeitung eine Schlüsselstellung in der Prozessautomation ein. Sie verleiht Anlagen und Maschinen die Fähigkeit des „Sehens“ und „Erkennens“ der Maßhaltigkeit, Lage oder Orientierung von Objekten.

Um einen hohen Qualitätsstandard zu sichern setzt die Bildauswertung neue Maßstäbe.

Fehlererkennung:

  • Abgebrochener Randbereich und Vermessen aller vorhandenen ebenen Flächen;
  • Messen der Ebenenfläche und vergleichen mit Soll-Werten
  • Profilvergleich
  • Höhenunterschiedsmessung zwischen 2 Ebenen

 

 

 

 

weitere Informationen:
Industrielle Bildverarbeitung